Headergrafik Umweltpartnerschaft
Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit

Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit ist eine Kooperation zwischen Landesregierung, Wirtschaftsverbänden, Gewerkschaften und Kammern. In dieser einzigartigen Kombination ist ihr Hauptziel die Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Unternehmen und damit die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen. Zudem bildet die Nachhaltigkeitsallianz einen Schwerpunkt der Nachhaltigkeitsstrategie Niedersachsens. Mit praxisnahen Angeboten unterstützt und motiviert die Allianz Unternehmen, sich für mehr Nachhaltigkeit in betrieblichen Prozessen zu engagieren und dabei den Erfahrungsaustausch zu stärken.

Träger der Partnerschaft:

  • Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
  • Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
  • Unternehmerverbände Niedersachsen e. V. (UVN)
  • Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt
  • Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN)
  • IHK Niedersachsen (IHKN)

Zielsetzungen

Aufgabe der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit ist es, einen hohen Schutz von Umwelt, Klima und Ressourcen zu gewährleisten, dabei die soziale Gerechtigkeit zu wahren und zu fördern sowie die Wettbewerbsfähigkeit der niedersächsischen Wirtschaft auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zu stärken. Über allem steht das Ziel, die sozialen und wirtschaftlichen Interessen in Einklang zu bringen mit der langfristigen Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Gründungsdatum:

01.04.2016

Kontakt:

Geschäftsstelle:

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit
Geschäftsstelle bei der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
Osterstr. 60
30159 Hannover

www.nachhaltigkeitsallianz.de

Yannick Heringhaus
0511 897039-31

c/o Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
Osterstr. 60
30159 Hannover